Visual FXs


Wir produzieren maßgeschneiderte visuelle Effekte für Ihre Attraktion. Egal ob 2D oder 3D, wir sind für jedes gewünschte Erlebnis gerüstet. Unser kompetentes Team hat langjährige Erfahrung in der Filmproduktion in den Bereichen Spiel- und Kurzfilm und natürlich Visual Effects. Auch am Computer gebaute virtuelle Welten (CGI) sind uns nicht fremd. Von der familientauglichen Attraktion bis hin zum gruseligen Haunted House, mit viel Kreativität setzen wir Ihre Ideen in Film um.

"Lebende" Portraits


Ein sehr zeitgemäßer Effekt der nicht zuletzt durch die Bücher über einen gewissen englischen Zauberlehrling eine hohe Popularität erreicht hat. Ein an der Wand hängendes Bild fängt plötzlich an sich zu bewegen und mit den Gästen zu interagieren. In der Regel bieten sich hier verschiedene Grundmacharten an:

  • Gemälde: Das Portrait ist sehr matt gehalten und sogar Pinselstriche sind auf der Oberfläche sichtbar. Eine aufwändige Ausleuchtung beim Dreh des Inhalts und eine entsprechende Nachbearbeitung sowie innovativ eingesetzte Wiedergabetechnik über Flachbildschirme oder Projektionen sorgen dann für den gewünschten Effekt. Mit einem passenden Rahmen verblüfft dieser Effekt auch beim mehrfachen hinschauen.
  • Fotoportrait: Wie ein fotografisches Großportrait, so hat auch dieses Bild eine Glasscheibe und ein Passepartout. Kombiniert mit einer entsprechenden Bildanmutung z.B. mit Vignettierung ist es bei richtiger Beleuchtung nicht mehr von einem echten Foto zu unterscheiden....bis das es sich dann bewegt.
  • Sonderform Spiegel: Bei normaler Beleuchtung wirkt der Rahmen wie ein gewöhnlicher Spiegel, wie er in jedem Haushalt hängen könnte. Doch kommt jemand dem Spiegel zu nah, offenbart dieser sein Geheimnis durch den hinter einer halbdurchlässigen Spezialglasscheibe (kein übliches Spionglas) montierten Flachbildschirm. Dieses Konzept eignet sich hervorragend zur Realisation von Zauberspiegeln oder auch als Schreckeffekt in einem Haunted House zu Halloween.

Lebende Portraits werden stets individuell für Ihren Anwendungsfall angefertigt. Aber auch wenn Sie bereits Filmmaterial haben was Sie gerne in ein Bild "hängen" möchten, wir stellen Ihnen gerne die benötigte Hardware zusammen. Wir machen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.


Werfen Sie auch einen Blick in unsere Bildergalerie zu
Portraits und Projektionen (auf ein Bild klicken):
Edward_still_iconSecret Stage icon

Projektionen


Durch die massiven Fortschritte in der Projektionstechnik in den letzten Jahren, rückt diese Art von visuellen Effekten nun auch für Projekte mit kleinere Budgets in den unmittelbaren Fokus. Sorgt die Königsklasse der Projektionseffekte, das sogenannte Projection Mapping, inzwischen bei abendlichen Shows in Freizeitparks rund um die Welt für Aufsehen, so können Projektionen aber auch in Fahr- oder Laufattraktionen kleineren Maßstabs für einen Wow!-Faktor beim Besucher sorgen. So können zum Beispiel wiederkehrende Charaktere einer Attraktion oder Veranstaltung ganzjährig in das Erlebnis eingebunden werden. Selbst ohne aufwändiges Projection Mapping lassen sich großartige Effekte erzielen wenn Projektionen in echte Kulissen eingepasst werden und somit einen aus ihrer Zweidimensionalität heraustreten. In Kombination mit animatronischen Effekten interagieren die Projektionen so mit dem Besucher, der plötzlich vergisst das er eigentlich auf eine Leinwand blickt.


Doch damit nicht genug!


Passend zu unseren Dienstleistungen im Attraktionsbereich produzieren wir alle Filmelemente selber. Vom Queue-Line Video um die Warteschlange zu unterhalten, den Sicherheitshinweisen bis hin natürlich zu Videoeffekten in der Attraktion. Dabei arbeiten wir mit modernster Kamera-, Greenscreen-, CGI- und Compositing-Technik, ganz wie in Hollywood. Unsere Besonderheit: alle Team-Mitglieder kommen ausschließlich aus Deutschland und Europa. Ihr Vorteil: höchste Qualität und keine Sprachbarrieren. Beispiele zu unseren Projekten im Effektbereich finden Sie hier in der Sektion Technik.

Aber auch Kurz- und Werbefilme gehören zu unserem Repertoire. Für den Park FORT FUN Abenteuerland bzw. deren Halloween Veranstaltung „Fort Fear Horrorland“, produzierten wir den Pre-Show Film für die Horror Attraktion "Mystery Movie Maze" und den dazugehörigen Web und Kinowerbespot, der im Stil eines sog. "Found Footage" Videofilms gedreht wurde. Der Film erzählt einen Teil der Vorgeschichte rund um die Hauptperson der Veranstaltung „Jackie Moon“. Der komplette Film wurde als Pre-Show für den sog. Haunted Trail „Der Friedhof der Puppen“ (eine Halloween-Attraktion in einem echten Wald) eingesetzt.

kleines budget - GROSSE WIRKUNG!



intya - Fresh Ideas For Your Entertainment